Antrag zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 07.12.2016

Sehr geehrter Herr Zimmermann,

die CDU-Fraktion und die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Monheim am Rhein beantragen:

Der Hebesatz der Grundsteuer B wird von 385% -Punkten auf 300% -Punkte gesenkt.

Begründung:

Die positive finanzielle Entwicklung der Stadt Monheim am Rhein enthält Spielraum für Entlastung der Monheimer Bevölkerung.

Aus diesem Grunde ist es angemessen, Mietern sowie Grundstückseigentümern einen unmittelbaren Vorteil durch Senkung des Hebesatzes für Grundsteuer B zu gewähren.

 

 

 

(Markus Gronauer) (Werner Goller)

Vorsitzender der CDU-Fraktion Vorsitzender der SPD-Fraktion

Joomla Plugin

Zusätzliche Informationen