Ehrenamtspreis der SPD für Frank Gennes

DSC 0601Zum jährlichen Frühlingsempfang hatte der Monheimer SPD-Fraktionsvorsitzende Werner Goller in das Hof-Café Giebner eingeladen, um ein weiteres Mal den Ingeborg-Friebe-Ehrenamtspreis für ehrenamtliches Engagement zu verleihen.

Er begrüßte neben einer großen Zahl von Gästen aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Vereinen an erster Stelle als Namensgeberin des Preises Ehrenbürgermeisterin Ingeborg Friebe. Mit einem kurzen Blick auf die aktuelle politische Situation in Monheim erinnerte Goller an ihre Verdienste um Monheim und das Land NRW und stellte bedauernd fest, wie sehr im Stadtrat ihre besonnene und ausgleichende Sitzungsleitung vermisst werde.

In seinem Grußwort wies der Landtagsabgeordnete Jens Geyer auf die Bedeutung des Ehrenamtes in unserer Gesellschaft hin. Er machte deutlich, dass ohne bürgerschaftlichen Einsatz in Vereinen und Verbänden, aber auch auf ganz individueller Basis, unsere Gesellschaft nicht funktionieren könnte. In gleicher Weise äußerte sich der SPD-Bundestagskandidat Jens Nicklaus und wies darauf hin, dass der Staat niemals in der Lage sei, in sämtlichen Lebensbereichen Fürsorge für alle und alles zu leisten.

Im anschließenden Festakt verlieh Werner Goller den diesjährigen Ingeborg-Friebe-Ehrenamtspreis an den NABU-Stadtbeauftragten Frank Gennes.

Die Laudatio hielt Helmuth Steinborn, der den Preisträger vorgeschlagen hatte. Er zeigte auf, welche umfangreichen Aktivitäten Frank Gennes für den Naturschutz in Monheim vorweist. Dabei geht sein Einsatz noch weit über Betreuung und Pflege von Reptilien, Amphibien, Fledermäusen und Wildbienen hinaus. Einen besonderen Schwerpunkt seiner Arbeit sieht der Naturpädagoge Frank Gennes in der Umweltbildung, in Öffentlichkeitsarbeit und Beratung von Einrichtungen und Einzelpersonen wie auch in regelmäßigen Stellungnahmen bei planungsrechtlichen Angelegenheiten.

Der Preisträger bedankte sich für die Wertschätzung seiner Arbeit, machte aber zugleich deutlich, dass er ohne den Einsatz der Mitglieder der NABU-Ortsgruppe allein auf weiter Flur stehe.

______________________

Foto von links:
Jens Nicklaus, Werner Goller, Helmuth Steinborn, Michael Schlemminger-Fichtler, Frank Gennes, Ingeborg Friebe, Jens Geyer

Joomla Plugin

Zusätzliche Informationen